Kostenloser Versand ab 40 €
Schneller Versand mit DHL
Kauf auf Rechnung

Padsta hearts for heels

Innovative Pads für die perfekte Passform von High Heels

  • Farbe und Form sind so gewählt, dass sie Frauen gefallen
  • Einfach mit der Spitze zuerst, vorne in die Schuhe legen
  • Weicher Widerstand für die Zehen
  • Deutlich bequemeres Gehen
Artikelnummer: hearts4heels

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

9,95 €
Inkl. 19% MwSt.

Artikelbeschreibung

Details

Statistisch gesehen bietet der Handel weltweit heute nur für rund 30 % der Kunden passende Schuhe an.

Zu groß sind die genetischen Unterschiede, als dass für jede Fußform das passende Modell im Lager bereitliegen kann. Besonders bei High Heels wäre die richtige
Passform aber sehr wichtig. Ist der Schuh zu klein, drückt er, ist er zu groß, rutscht der Fuß an der Ferse und man kann kaum gehen. Eine Studie der American Podiatric Medical Association APMA rät dazu, ein Kissen in die Spitze des Schuhs zu legen, doch es gab bisher kein passendes Produkt dafür.

Eine Idee, die den Schuh passend macht.
Auch, weil viele Labels keine halben Größen anbieten. Die Erfinderin der neuen Schuh-Pads trägt schon aus beruflichen Gründen oft Pumps. Birgit Unger arbeitet als Verlegerin eines Lifestyle-Magazins und erfand hearts for heels, um leicht geweitete Schuhe wieder passend zu machen. Zudem hatte sie Mühe, Größe 38,5 zu finden. Nur hochpreisige Marken stellen halbe Schuhgrößen her. Vor über zwei Jahren begann sie mit ersten Material-Tests, benutzte – bisher branchenunüblich – einen sehr weichen und farbigen Werkstoff, der hautfreundlich ist. Daraus entstand eine Range aus drei Produkten, die so innovativ wie funktional sind.

Zuerst gehen hearts for heels an den Start: Die Pads sind klein, praktisch und sehen schick aus.
Farbe und Form sind so gewählt, dass sie Frauen gefallen. Die weichen Herzchen sind Pink und einfach im Handling. Man legt sie, mit der Spitze zuerst, vorne in die Schuhe, wo sie den Zehen einen weichen Widerstand bieten. Dadurch wird das Gehen deutlich bequemer. Außerdem füllen hearts for heels die verbleibenden Millimeter leicht zu großer Schuhe und der Fuß sitzt fest an der Ferse. Und fallen sie beim Ausziehen aus dem Schuh, senden sie eine freundliche Nachricht.

Das junge Accessoire-Label hinter hearts for heels heißt padsta.
Trendlabel padsta, 2017 von Birgit Unger neu gegründet als Dachmarke für Schuhaccessoires,
stellt als erste Neuheit hearts for heels für Damenschuhe vor. Wir arbeiten jetzt an strips for shoes, die an der Ferse für mehr Halt sorgen. Das Produkt ist bereits bekannt im Handel, padsta addiert hier Softness und Fun-Faktor – in Pink für Damen und in dezentem Blau für Herren. Mit moons for flats sollen zukünftig auch Ballerinas und Herrenslipper mit runder Kappe vorne weich ausgekleidet werden.

Zusatzinformation

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen (1)

Sehr gute LösungKundenmeinung von Sim
Bewertung
Anfangs war ich skeptisch, bräuchte jedoch eine Lösung. Als ich es im TV sah, habe ich danach einen eigenen Versuch gestartet. Es half, aber nach gewisser Zeit versagte der Stoff. Ich kaufte mir daraufhin das Original 'Hearts vor heels' und bin begeistert. Trägt sich bequem und das Material ist super. (Veröffentlicht am 09.09.2017)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Padsta hearts for heels

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung

Video